• 0 /
    6°C
    ,
    19. Dez. 2018
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
Jazzbühne meets NATO Jazz

Eine musikalische Reise von New Orleans bis zum Mond mit der "Jazzbühne meets NATO Jazz" und Jazzern aus Lautern, den USA und Frankreich am Freitag, 30. November, um 20:00 Uhr, in der Fruchthalle.

Kaiserslautern, 19.11.2018

Einen Streifzug durch die Geschichte des Jazz unternimmt die Jazzbühne in diesem Konzert. Von den Anfängen in den Südstaaten der USA, von New Orleans nach Chicago und Stilrichtungen wie Dixie, Swing, Bebop, Latin bis Cool und Fusion soll die Reise führen. Dabei lädt die Jazzbühne zu diesem Konzert in Kooperation mit der NATO-Musikfestival-Stiftung besondere Gäste in Uniform ein. Sowohl in der Formation “The Ambassadors”, ein 12-köpfiges Jazz-Ensemble des auf dem Flugplatz Ramstein stationierten Stabsmusikkorps der US-Luftstreitkräfte in Europa, als auch im French air force Jazz OCTET spielen hervorragende, versierte Jazzmusiker, die gemeinsam mit der Jazzbühne diese musikalische Jazz-Reise illustrieren werden. Mit dem Erlös dieses Konzertes werden bedürftige Familien und der musikalische Nachwuchs in Kaiserslautern unterstützt. 

Karten für 15,00 Euro, ermäßigt 10,50 Euro gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information, Fruchthallstraße 14, Tel. 0631 365-2316; im Pop Shop Kaiserslautern, Tel. 0631 64725; Thalia Ticketservice, Tel. 0631 36219-814 und bei allen weiteren VVK-Stellen (Ticket-Hotline: 01806-57 00 00), im Internet unter www.eventim.deund von zu Hause aus mit ‚ticketdirect‘ über www.eventim.de. Auch telefonische Bestellungen sind möglich. Die Karten gehen Ihnen dann per Post zu.  



Autor/in: Referat Kultur - Pressestelle
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern