• 13 /
    23°C
    ,
    27. Mai 2019
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
Schillernde Figuren

Die Band Vanden Plas mit dem Orchester des Pfalztheaters unter der Leitung von Generalmusikdirektor Uwe Sandner spielen John Lords berühmtes "Concert for group and orchestra", dazu präsentiert Joseph Moog Paganini-Variationen im Sinfoniekonzert am Freitag, 11. Januar, um 20:00 Uhr, in der Fruchthalle. Bereits um 19:15 Uhr gibt es im Roten Saal eine Einführung mit Elias Glatzle.

Kaiserslautern, 20.12.2018

Mit Mozarts düster-leichter Ouvertüre zum „dramma giocoso“ „Don Giovanni“ wird das Konzert eröffnet. Nicolo Paganini ist eine der schillerndsten Figuren unter den Virtuosen aller Zeiten. Sein Spiel, sein Lebenswandel und seine Eskapaden sind legendär. Sergei Rachmaninow ließ sich vom Thema seines letzten Capriccios für Solovioline zu einer Paganini-Rhapsodie für Soloklavier und Orchester inspirieren. Ganze 24 Variationen schrieb er über das Thema des Violinisten und schuf damit eine Hommage an den Meister. Nach dem überragenden Erfolg der Aufführung des dritten Satzes aus Jon Lords Concerto for Group and Orchestra kommt nun das gesamte Werk in all seiner klanglichen Farbigkeit auf die Bühne der Fruchthalle. 

Karten von 30,00 bis 10,00 Euro (Preiskategorie B) gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information, Fruchthallstraße 14, Tel. 0631 365-2316; im Pop Shop Kaiserslautern, Tel. 0631 64725; Thalia Ticketservice, Tel. 0631 36219-814 und bei allen weiteren VVK-Stellen (Ticket-Hotline: 01806-57 00 00), im Internet unter www.eventim.de und von zu Hause aus mit ‚ticketdirect‘ über www.eventim.de. Auch telefonische Bestellungen sind möglich. Die Karten gehen Ihnen dann per Post zu.  



Autor/in: Referat Kultur - Pressestelle
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern