• -6 /
    2°C
    ,
    22. Apr. 2019
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
Jazzbühne meets Israel

Der bekannte Klezmer-Klarinettist Helmut Eisel sowie der Multiinstrumentalist Thomas Moked Blum begeben sich mit den Jazzbühne-Musikern auf eine Jazzexkursion in den Nahen Osten – "Jazzbühne meets Israel" am Freitag, 25. Januar, 20:00 Uhr, in der Fruchthalle.

Kaiserslautern, 14.01.2019

Wo fängt Israel an und hört Palästina auf? Diese Frage stellt sich in der Musik nicht. Sie ist grenzübergreifend, kulturübergreifend und wird überall auf der Welt verstanden. Und im Nahen Osten gibt es mehr als Klezmer – viel mehr! Auf diese Reise in die Vielschichtigkeit dieser Region nimmt uns der bekannte Klezmer-Klarinettist Helmut Eisel, sowie der Multiinstrumentalist Thomas Moked Blum mit, der neben zahlreichen internationalen Stars Patricia Kaas begleitet. Nämlich abseits des Kommerziellen werden ganz andere Töne angeschlagen, und von denen hat er auf Violine, Gitarre, Oud, Bouzouki, Saz und Mandoline genug zu bieten. Es wartet eine musikalische Reise hinter die Kulissen des Nahen Osten. 

Karten für 15,00 Euro, ermäßigt 10,50 Euro gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information, Fruchthallstraße 14, Tel. 0631 365-2316; im Pop Shop Kaiserslautern, Tel. 0631 64725; Thalia Ticketservice, Tel. 0631 36219-814 und bei allen weiteren VVK-Stellen (Ticket-Hotline: 01806-57 00 00), im Internet unter www.eventim.deund von zu Hause aus mit ‚ticketdirect‘ über www.eventim.de. Auch telefonische Bestellungen sind möglich. Die Karten gehen Ihnen dann per Post zu.  



Autor/in: Referat Kultur - Pressestelle
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern