• 16 /
    21°C
    ,
    18. Jul 2019
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
Lautrer Kehrwoche der Stadtbildpflege war voller Erfolg

Reinigungsaktion 2019 mit neuem Teilnahmerekord

Kaiserslautern, 17.04.2019

Ausgerüstet mit Greifzangen, Handschuhen und Papiersäcken waren vom 8. bis 12. April etwa 2.800 Erwachsene und Kinder aus 94 Gruppen im Stadtgebiet unterwegs, um ein Zeichen für mehr Eigenverantwortung und Sauberkeit zu setzen. Etwa 3.300 Kilogramm Abfälle kamen insgesamt zusammen.

„Das Sammelergebnis spricht für den Fleiß der Helfer, allerdings auch gegen das Umweltbewusstsein vieler Menschen in Kaiserslautern“, resümiert Andrea Buchloh-Adler, stellvertretende Werkleiterin der Stadtbildpflege Kaiserslautern. Neben 36 Kita-Gruppen haben sich auch 22 Schulgruppen und 36 weitere Jugend- und Erwachsenengruppen engagiert und den achtlos weggeworfenen Müll anderer Menschen eingesammelt. Gefährliche Abfälle, die Schadstoffe enthalten, waren nicht darunter. Alles in allem wurden 280 Abfallsäcke und mehrere Autoreifen abgeholt und anschließend ordnungsgemäß entsorgt.

„Ich bin begeistert, dass sich so viele Menschen in Kaiserslautern für die Sauberkeit in ihrer Stadt eingesetzt haben. Damit haben sie großes Umweltbewusstsein und einen starken Gemeinschaftssinn bewiesen. Vielen Dank an alle Freiwilligen, die bei der Lautrer Kehrwoche aktiv waren“, so Bürgermeisterin Beate Kimmel. Als Anerkennung erhält jede Gruppe ab Mitte Mai fürs Mitmachen eine Urkunde und ein kleines Präsent. Darüber hinaus werden unter allen Kinder-und Jugendgruppen Geldpreise verlost.

Auf der Homepage des städtischen Entsorgungsbetriebs sind alle teilnehmenden Gruppen veröffentlicht. Die Standorte, an denen die Gruppen sauber gemacht haben, sind auf einer „OpenStreetMap“ markiert. Angelegt wurde die Internetkarte von der städtischen KL.digital GmbH.



Auch die Kinder des TUS Dansenberg haben eifrig beim Müllsammeln mitgeholfen.
Auch die Kinder des TUS Dansenberg haben eifrig beim Müllsammeln mitgeholfen. © Stadtbildpflege Kaiserslautern

Autor/in: Ernst Gabriel / SK - Pressestelle
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern