Internationaler Museumstag im Stadtmuseum - Kaiserslautern
ENGLISH
  • 9 /
    18°C
    ,
    20. Aug 2019

Internationaler Museumstag im Stadtmuseum

So., 19.05.2019
11:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

PDF

Ort

Über die Veranstaltung

Ministerbesuch und Künstlergespräch am 19. Mai 2019

Unter dem Motto „Denkmal und Design: kulturelles Erbe gestern und heute“ beteiligt sich das Stadtmuseum Kaiserslautern (Theodor-Zink-Museum│Wadgasserhof) am Internationalen Museumstag am 19. Mai 2019. Bei einer öffentlichen Führung um 12:30 Uhr mit dem Leiter des Stadtmuseums, Dr. Bernd Klesmann, wird auch der Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz, Professor Konrad Wolf, zugegen sein. Zum Abschluss der derzeit gezeigten Otto Kern-Ausstellung ist außerdem um 15:00 Uhr der Düsseldorfer Photograph und Publizist Horst Wackerbarth in der Scheune zu Gast. Er hat in den 1980er und 1990er Jahren eng mit Otto Kern zusammengearbeitet und berichtet in einem Künstlergespräch, das von Michael Halberstadt musikalisch umrahmt wird, von dieser gemeinsamen Zeit. Das Stadtmuseum ist am Internationalen Museumstag von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ins Museum und zu den genannten Veranstaltungen ist an diesem Tag frei.

Im Mittelpunkt des Internationalen Museumstages 2019 stehen im Stadtmuseum zwei Aspekte des kulturellen Erbes, die unterschiedliche Facetten des künstlerischen Schaffens in der Region zeigen. Im Wadgasserhof, einem im Kern spätgotischen Gebäude der Lautrer Altstadt, ist die reich verzierte Stuckdecke des Barockzimmers im Obergeschoss zu entdecken. Sie wird ungefähr auf das Jahr 1730 datiert und stellt eine Allegorie der Vier Jahreszeiten dar. In der Scheune des Stadtmuseums hingegen lassen sich die saisonalen Designs vergangener Frühjahrs- und Herbstkollektionen aus der Werkstatt des Modeschöpfers Otto Kern (1950–2017) bewundern, der von einfachsten Anfängen in Kaiserslautern aus seine Produktlinien auf die Laufstege der europäischen Metropolen brachte.
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 15.05.2019 um 07:25 Uhr