• 16 /
    21°C
    ,
    20. Jun 2019
Das Rathausfoyer

Kirchenaustrittserklärung

Inhalt

Allgemeine Informationen

Den Austritt aus einer Religionsgemeinschaft kann erklären, wer das 14. Lebensjahr vollendet hat und nicht geschäftsunfähig ist. Für Minderjährige unter 14 Jahren können die personensorgeberechtigen Eltern den Austritt erklären. Hat ein Kind das 12. Lebensjahr vollendet, kann der Austritt nicht gegen seinen Willen erklärt werden. Erklärung am Wohnsitz.

Voraussetzungen
14. Lebensjahr vollendet
nicht geschäftsunfähig
persönliche Erklärung zwingend, keine Vollmacht
Wohnsitz in Kaiserslautern


Notwendige Unterlagen

Personalausweis
ggf. Nachweis über Sorgerechtsregelung
nach Möglichkeit Heiratsurkunde oder Scheidungsurteil
 


Gebühren

Kirchenaustrittserklärung 30,00 Euro
EC Kartenzahlung möglich


Rechtsgrundlagen

Landesgesetz über den Austritt aus Religionsgemeinschaften (RelAuG)


Standort

Standesamt
Achtung! Geänderte Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag
nachmittags jeweils nur mit Terminvereinbarung


Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern

Ansprechpartner

Frau Meisenheimer


Alle Dienstleistungen
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern