• -6 /
    2°C
    ,
    22. Apr. 2019
Stadtansicht von Kaiserslautern in der Abenddämmerung
Stiftsplatz

Stiftsplatzlogo

Der Stiftsplatz wird von den Lauterer Banken umschlossen. Von Stadtsparkasse, über Kommerzbank, Deutsche Bank, Postbank und LBS sind hier viele bekannte Finanzunternehmen ansässig.

Das wahre Highlight ist jedoch der Wochenmarkt, welcher Dienstags und Samstags auf dem Stiftsplatz stattfindet. Wer regionale und frische Nahrungsmittel bevorzugt, ist hier genau richtig. Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch und Backwaren bilden die Grundlage und werden durch Feinkost, Kuchen und Blumen ergänzt. Nirgends sind die Lauterer offener als an DEM Treffpunkt am Samstagmorgen in Kaiserslautern.
Marktsituation auf dem Stiftsplatz
© Citymanagement
Markttag auf dem Stiftsplatz
© Citymanagement


An das „Café am Markt“ und das „Brauhaus“ anschließend findet sich die breit gefächerte Gastronomie in der Marktstraße wie das gemütliche „Cafe Extrablatt“, die Zigarrenlounge „casa habano“ oder das Weinparadies „Amo Vino“.

 

Geheimtipp: Kräutergarten an der Stiftskirche

Als besonderer Geheimtipp zählt hier der kleine Kräutergarten neben der Stiftskirche. In großen Holzkübeln wurden von der evangelischen Kirchengemeinde der Stiftskirche verschiedene Kräuter angepflanzt wie Rosmarin, Salbei, Minze, usw.. Das sieht nicht nur hervorragend aus und verbreitet angenehme Düfte, die Kräuter eignen sich auch, um der Küche den letzten Schliff zu verpassen. Anstelle eines drögen Hinterhofs, findet der neugierige Besucher einen Raum für alle Sinne.