Klimaschutz in eigenen Liegenschaften - Baustein 3: Feinanalyse für die Stadt Kaiserslautern - Stadt Kaiserslautern Kaiserslautern.de
  • 14 /
    24°C
    ,
    19. Mai 2019
Klimaschutz in eigenen Liegenschaften - Baustein 3: Feinanalyse für die Stadt Kaiserslautern

Logo Klimaschutzinitiative

Klimaschutzkonzept 2020: Stadt Vorbild bei energetischer Sanierung der eigenen Liegenschaften
Im Rahmen der Erstellung des Klimaschutzkonzeptes der Stadt Kaiserslautern wurde für insgesamt 100 städtische Liegenschaften bereits im Jahr 2010 eine energetische Grobanalyse durchgeführt. Im weiteren Schritt wurden acht Gebäude ausgewählt, die in erster Priorität in den nächsten Jahren saniert werden.
Für die acht ausgewählten Gebäude (BBSII, Schillerschule, Grundschule Betzenberg, Burggymnasium Turnhalle, Albert-Schweitzer Gymnasium, Fritz-Walter-Schule, Hauptfeuerwache sowie Stresemannschule) erstellte das Institut IfaS eine energetische Feinanalyse.
Es wurden insgesamt 37 Maßnahmen zusammengestellt, von denen 20 sehr wirtschaftlich sind und eine Energieeinsparung von ca. 40 Prozent erbringen können. Die Umsetzung der weiteren 17 Maßnahmen erhöht die Energieeinsparung um acht Prozent. Bei Durchführung dieser Maßnahmen entstehen Investitionskosten in Höhe von 3,8 Millionen Euro, denen Einsparungen von 11,7 Millionen Euro in den nächsten 20 Jahren gegenüber stehen. Bei den Berechnungen wurden keine Förderungen oder KfW Darlehen berücksichtigt. Langfristig wirken sich damit diese Ausgaben positiv auf die Haushaltslage der Stadt aus.
Weitere vertiefende Planungen werden zeigen welche Maßnahmen in schnellst mögliche Umsetzung gehen.
Diese Untersuchungen wurden als Klimaschutzteilkonzept, mit insgesamt 27.550 Euro im Rahmen der Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (Klimaschutz in Kommunen, sozialen und kulturellen Einrichtungen) gefördert.
Eingang der Schillerschule
Schillerschule © Stadt Kaiserslautern
Feuerwache Kaiserslautern
Feuerwache Kaiserslautern © Stadt Kaiserslautern
Eingang der Berufsbildenden Schule II
Berufsbildenden Schule II © Stadt Kaiserslautern
Referat Umwelt

Standort
Referat Umweltschutz
Lauterstraße 2
Rathaus Nord (Eingang Lauterstraße)
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 1150
  • 0631 365 - 1159
  • E-Mail
  • Webseite
  • Öffnungszeiten
  • Mo - Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    13:30 - 16:00 Uhr

    Fr
    08:00 - 13:00 Uhr

Referat Umwelt

Standort
Referat Umweltschutz
Lauterstraße 2
Rathaus Nord (Eingang Lauterstraße)
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 1150
  • 0631 365 - 1159
  • E-Mail
  • Webseite
  • Öffnungszeiten
  • Mo - Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    13:30 - 16:00 Uhr

    Fr
    08:00 - 13:00 Uhr