• 23 /
    28°C
    ,
    22. Jul 2019
Zwischen den Bücherregalen stehen große, einladende, begrünte Blumenkästen und Vasen. Ein gemütlicher Sessel an einem Tisch lädt zum Verweilen und Schmökern ein
Aktuelles

Sommerferienprogramm in der Stadtbibliothek

* * * * * * * * * * * *

Gartenschach
Gartenschach © Stadt Kaiserslautern

Abwechslung im Lese-Innenhof

Einstimmung auf das 13. Bibliotheks-Open in der Stadtbibliothek Kaiserslautern am 21. September 2019

Im Lese-Innenhof Schach kann mit großen Figuren gespielt werden.

Wir freuen uns, dass uns das Gartenschachspiel dankenswerterweise von der SG Kaiserslautern 1905 – Schachklub Kaiserslautern von 1905 ausgeliehen wurde.

* * * * * * * * * * * *

13. Bibliotheks-Open

Stadtbibliothek Kaiserslautern, Klosterstraße 8

Samstag, 21. September 2019

Schirmherrin: Bürgermeisterin Beate Kimmel

Schnellschachturnier 9 Runden Schweizer System, 10 Minuten Bedenkzeit pro Partie und Spieler/Spielerin plus 5 Sekunden Zeitbonus pro gespieltem Zug. Das Turnier findet in Zusammenarbeit und mit Unterstützung der SG Kaiserslautern 1905 statt.

Turnierleitung: Carsten Dörr

Eingeladen sind Schachspielerinnen und Schachspieler jeden Alters. Die Anmeldung sollte
unter Angabe des Namens, der Adresse, des Geburtsdatums, der Telefonnummer und der
E-Mail-Adresse telefonisch oder per E-Mail erfolgen: telefonisch zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek (Mo & Fr 10-12, 14-18 Uhr ; Di & Do 10-18 Uhr ; Mi 10-12 Uhr ; Sa 9-12 Uhr) unter 0631/365-2552 oder Jederzeit per E-Mail  unter stadtbibliothek@kaiserslautern.de

Das Startgeld beträgt 5 € und kann vor dem Turnier in der Stadtbibliothek bar bezahlt werden oder am Turniertag bis 10:45 Uhr.

Maximal können 60 Schachspielerinnen und -spieler teilnehmen. Ist diese Zahl überschritten, wird eine Warteliste geführt. Angemeldete Spielerinnen und Spieler, die verhindert sind, werden sehr herzlich um Absage gebeten!

Die Begrüßung erfolgt um 11:00 Uhr, unmittelbar anschließend beginnt das Turnier. Eine persönliche Anmeldung muss am Turniertag bis 10:45 Uhr erfolgen; Siegerehrung durch die Schirmherrin Bürgermeisterin Beate Kimmel gegen 17:00 Uhr.

Preise: 1. Preis 75 €            2.Preis 50 €            3.Preis 25 €  

Ratingpreise:

TWZ (Turnierwertungszahl) 1401 – 2000  

1. Preis 20 €            2. Preis 15 €             3. Preis 10 € 

TWZ (Turnierwertungszahl)       0 – 1400  

1. Preis 20 €            2. Preis 15 €             3. Preis 10 €

U 18     ab drei SpielerInnen  20 €      

U 16     ab drei SpielerInnen  20 €

U 14     ab drei SpielerInnen  20 €

U 12     ab drei SpielerInnen  20 €

U 10     ab drei SpielerInnen  20 €

Seniorenpreis ab drei SpielerInnen ab 60 Jahren 20 €

Damenpreis    ab drei Spielerinnen 20 €

Alle Teilnehmenden erhalten Trostpreise. Es sind keine Doppelpreise möglich; in diesen Fällen wird der höherwertigere Preis ausgegeben. Bei Punktgleichheit entscheidet eine Wertung.

Selbstverpflegung ist erbeten; Mineralwasser wird allen Teilnehmenden zur Verfügung gestellt. Beachten Sie bitte, dass die Parkplätze in der Innenstadt auch samstags kostenpflichtig sind.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       

* * * * * * * * * * * *

Wenn Sie an unseren digitalen Medien (eBook und eAudio) interessiert sind ..

Bitte dran denken: Downloads sind nur möglich, wenn Sie bei uns als LeserIn angemeldet sind (und die Jahresgebühr bezahlt ist) und Sie müssen eine eigene Adobe-ID haben.

Wenn Sie noch keine eigene Adobe-ID haben sollten, die gibt es kostenlos bei der Onleihe ..

* * * * * * * * * * * *

An der Information ist geschäftes Treiben. Angestellte der Bücherei kümmern sich um die Ausleihen von zwei Kundinnen.
© Stadt Kaiserslautern
Links und rechts stehen Bücherregale gefüllt mit Büchern unterschiedlicher Farbe und Größe. Alle tragen einen Aufkleber, damit sie schneller gefunden werden können.
© Stadt Kaiserslautern
An der modernen, roten Information leiht eine Kundin ein Buch aus. Die Dame an der Information trägt die Ausleihe in ihrem Computersystem ein.
© Stadt Kaiserslautern
Ein kleiner Junge leiht sich ein Buch aus und schaut dabei verschmitzt zum Fotografen. Die Dame an der Information scannt gerade das Buch.
© Stadt Kaiserslautern
Man steht oben auf der Treppe und kann gleichzeitig den ersten, wie auch zweiten Stock entdecken. In beiden Etagen sind hohe Regale mit Büchern.
Blick in den Sachbuchbereich der Hauptstelle © Stadt Kaiserslautern
Kontaktdaten

Standort
Stadtbibliothek
Klosterstraße 8
67655 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2484
  • E-Mail
  • Webseite
  • Öffnungszeiten
  • Mo, Fr
    10:00 - 12:00 Uhr
    14:00 - 18:00 Uhr

    Di, Do
    10:00 - 18:00 Uhr

    Mi
    10:00 - 12:00 Uhr

    Sa
    09:00 - 12:00 Uhr

Kontaktdaten

Standort
Stadtbibliothek
Klosterstraße 8
67655 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2484
  • E-Mail
  • Webseite
  • Öffnungszeiten
  • Mo, Fr
    10:00 - 12:00 Uhr
    14:00 - 18:00 Uhr

    Di, Do
    10:00 - 18:00 Uhr

    Mi
    10:00 - 12:00 Uhr

    Sa
    09:00 - 12:00 Uhr